Wurfplanung BisherigeWuerfe
Start
Der Toller
Das Tollerbuch
Unsere Toller
Die Tollerzucht
Unsere Wuerfe
Wurfplanung"
Kontakt / Links
Hund Gesund

Der J-Wurf:




Mit Hettdyii gehen wir in die 4.Generation unserer Mutterlinie und darauf sind wir schon ein wenig stolz und freuen uns, dass sich alles so gut entwickelt hat!

Welchen Rüden soll man nehmen für den 1.Wurf einer Hündin?

Da Hettdyii in allen messbaren Gesundheitswerten (HD, ED, PRA, CEA, JADD, CP1) nur die besten Ergebnisse hat, ist die Auswahl an potentiellen Kandidaten natürlich größer, als wenn die Hündin dort schon Einschränkungen mitbringt.
Aber natürlich sollte es nicht irgendein Rüde sein - unsere Ansprüche haben sich nicht geändert.
Letztendlich blieben wir bei allen Überlegungen immer wieder bei Agrosofens Calypso "Twist" hängen.
Es folgt das übliche Procedere - Infos aus den verschiedensten Quellen einholen, Nachwuchs von Twist ansehen und beurteilen und schließlich bei der Besitzerin und der Züchterin von Twist wegen einer Verpaarung mit Hettdyii anfragen.
Dann kam die Zusage und dies machte uns schon sehr stolz und erwartungsvoll blickten wir auf die anstehende Verpaarung.
Hettdyii ließ sich allerdings mit dem Beginn der Läufigkeit sehr viel Zeit, so dass Mats und ich uns erst am 01.Oktober auf den Weg nach Uppsala machten. Schließlich kam es am 06. Oktober zu einem Deckakt, bei dem ich ein gutes Gefühl hatte. Wieder zu Hause ging Marianne mit ihr - wahrscheinlich ein paar Tage zu früh - zum palpieren und die Nachricht "Sie ist leer" machte uns ein wenig traurig.
Ihr gesamtes Verhalten war aber so gar nicht 'unschwanger' und so ging es ein paar Tage später nochmals zum Ultraschall und siehe da ... Hettdyii ist trächtig.
So konnten also die Vorbereitungen wie gewohnt weiter laufen. Der berechnete Geburtstermin war der 08. Dezember und auch hier hielt sich Hettdyii genau an die Berechnungen und zwischen 13:00 und 15:30 brachte sie völlig ohne Komplikationen und instinktsicher ihren 1.Wurf zur Welt.
Es ist immer wieder wie ein Wunder solch einem Ereignis beiwohnen zu dürfen.

Hier noch ein paar Worte der Besitzerin von Twist, wie sie ihren Hund beschreibt: 
Twist is a friendly individual. He is really a family dog, taking care of the children and the other dogs in the house. And he puts up with the other dogs ways (son 1,5 years, "uncle" 15,5 years) that sometimes tests him, but Twist never says anything about it.
He just wants everybody to be happy and to live in peace.
He gets along well with dogs that he meet and he still makes new male friends.
I would describe him as an easy dog to handle who loves to work and who always is ready, with a wagging tail!
When he works his ability to concentrate on his tasks is one of his strengths, it´s very high.
He was very promising in obedience, but nowadays we only compete and train for hunting tests. I think that´s more fun!
Since he was young he has had a strong will to retrieve, maybe that is why picking up birds/games of every kind and rapidly deliver it to me never has been a problem. He is very eager to please and wants nothing else but a happy owner.
He is easy to direct both on land and on water. And that "will to please" quality has never interfered with his ability to work independently with a high drive while searching. He can do both very well.
He is a balanced, steady dog and very reliable when he is competing in hunting tests, I can trust him doing the right thing. That is why he so often is placed at the top at competitions. But practical hunting we´ve only participated in a couple of times so I can´t really tell you much about that side of him. Unfortunately we don´t have that opportunity.
Wie bei allen anderen Deckrüden, so kennen und beobachten wir Twist schon seit einigen Jahren und sind sowohl von seinem Wesen, seinen Gesundheitsergebnissen und seinen Arbeitseigenschaften sehr überzeugt.
Twist ist der erste Tolling-Jagdchampion (SJ(t)CH) und ist einer der wenigen ‚echten' Schönheitschampions in Schweden (SUCH), da er sowohl die entsprechenden Arbeitsprüfungen als auch die geforderten Anwartschaften auf offiziellen Ausstellungen erbracht hat.
Zur Erlangung des Titels SJ(t)CH hat er in der Elit-Klasse der Tolling-Jagdprüfungen 4mal einen 1.Preis (davon 1mal mit Ehrenpreis) erhalten.
In den Jagdprüfungen für alle Retrieverrassen hat er in der Offenen-Klasse 2mal einen 1.Preis (davon 1mal mit Ehrenpreis) erzielt und ist damit einer der wenigen Toller, der für die Elit-Klasse der Retriever-Jagdprüfungen qualifiziert ist.
Seine weiteren Ehrungen und Preise sind unvergleichlich und stehen für sich:
  • Tollermaster 2011, 2013 und 2014
  • Obedience 1.Preis in Klasse 2
  • Bester Toller der Retrieverjagdprüfungen 2010 und 2011
  • Bester Toller der Tolling-Jagdprüfungen 2011, 2013 und 2014
  • Bester Champion-Toller mit ‚Hunting Merits' 2009 und 2013

  • Deckrüde: Agrosofens Calypso "Twist" (* 20.03.2006)
    Prüfungen: Retriever-Jagdprüfungen Ökl 1.Preis mit HP, Tolling-Jagdprüfungen Ekl 1.Preis mit HP
    Titel: Schwedischer Jagdchampion - SEJ(t)CH, Schwedischer Showchampion - SEUCH
    Gesundheitsergebnisse: HD = A, ED = 0/0, PRA = B, CEA = A, DE = A, Augen = ok (24.06.2014)
    Decktermine: 03. und 06.Oktober 2014 – Uppsala, Schweden
    Geburtstermin: 08.12.2014 – ohne Komplikationen


    Name Verwendung als … und absolvierte Prüfungen HD ED WT FW weiteres
    Jo-Joeyii In Ausbildung zum Rettungshund A1/A1 0/0      
    Jogyii BHP A+B (DRC)          
    Jyooko            
    Jukyjii            
    Jyaraa            
    Jyumaa JEPs (incl. Übernachtfährte)          
    Jyool JP/R (Sehr-Gut), HZP (Sehr-Gut), JEPs          

    Wurftreffen mit 6 Monaten - Litter reunion at the age of 6 month

    Im neuen Heim - In their new homes

    Die achte Woche - Week eight

    Die siebte Woche - Week seven

    Die sechste Woche - Week six

    Die fünfte Woche - Week five

    06th of January - Portraits

    First row - the boys - Blue and Green
    Second row - the girls - Turquoise, Red, Yellow, Black and Purple

    Die vierte Woche - Week four

    Die dritte Woche - The third week

    Die zweite Woche - The second week

    Die erste Woche - The first week

    Der Geburtstag

    Fotos vom Deckrüden: