Erinnerung Maedels Buben Deckrueden
Start
Der Toller
Das Tollerbuch
Unsere Toller
Die Tollerzucht
Unsere Wuerfe
Wurfplanung"
Kontakt / Links
Hund Gesund

MIC MAC HUNTER`s DONOMA

LILLE 25.06.2005 - 17.12.2014
Oder: Der nicht geplante fünfte Hund...

Mutter: MicMac Hunter's Bessh
Vater: Hircum's Lysander

Züchter: Marianne und Günter Walkemeyer










Dieser Hund und seine Geschwister haben unserer Tochter Anna ein wenig den Abiball verdorben – ein klarer Fall von besonders schlecht getimt könnte man auch sagen.
Den offiziellen Teil der Abiturfeier konnten Günter und ich noch miterleben, dann brummte das Handy. Unsere Hundesitterin war sich unsicher - zu Recht. Bessh hatte bereits Presswehen als wir nach Hause kamen, und so konnte ich den ersten Welpen gleich in Empfang nehmen. Es war „rechte Seite“; Donoma. Sechs muntere Welpen folgten. Bessh’s erster Wurf war da!
In der zwölften Woche wurde von mehreren Ärzten allergischbedingtes Asthma, ausgelöst durch Hundehaar, in Donomas Menschenfamilie diagnostiziert. Weder Mensch noch Hund hatten sich dies so ausgesucht. Eine Woche später zog das quirlige Etwas wieder bei uns ein. Die Oma ignorierte es, Tante Flipp erzog es am laufenden Band, Onkel Baloo fand es nicht witzig – wieder ein Fresser mehr - und Mama Bessh war endlich ihre Babyrolle los. Unser Tagesablauf musste umgestellt werden, große Spaziergänge wurden aufgeteilt, es war ja wieder ein Wurstel mit dabei, das neue Auto war eigentlich gerade fertig eingerichtet für vier Hunde… Zu den Welpenprägungsspieltagen – Ute Narewski macht sie leider nicht mehr – konnten wir nicht, da das kleine Tier Zwingerhusten mit im Gepäck hatte. Günter ging gleich mit ihr zu den Jägern und besuchte ab und zu den Junghundekurs vom DRC.
Einen Junghund gut aufzubauen sowie einen Hund (Bessh) in bester Prüfungskondition und drei weitere Vierbeiner bei Laune zu halten, diesen Spagat leben wir seit September 05.

Egal wo sie auftaucht, Lille begeistert! Ein absoluter Arbeitshund, ausdauernd, intelligent und leichtführig. Das bisschen Pfeffer, das Bessh fehlt, hat Lille zu Genüge. Sie ist unser „ALARM!“ im Rudel. Erst einmal anschlagen, egal was es ist, die Großen schauen lassen (voran Flipp, die Polizei), und danach kann sie in aller Ruhe untersuchen, was eigentlich los ist… OH LILLE!

Lille war nicht geplant, aber nun ist einfach alles nur gut! Sie ist spitze, fröhlich, sehr gelehrig, anhänglich und immer dabei. Sie ist heute (Juni 2008) ja schon bald drei Jahre alt, aber sie ist (fast) immer noch Baby! Unvorstellbar für uns, dass sie schon in der Zucht sein könnte. An ihrem Beispiel zeigt sich uns wieder der Unsinn, Hunde schon mit 18 Monaten in die Zucht zu nehmen – wir können dies einfach nicht verstehen. Auch Lille wird einmal Welpen haben, aber noch hat sie Zeit.


ZUSAMMENFASSUNG:
  • eine immer fröhliche kleine Hündin mit viel Esprit, die sehr an Günter hängt
  • die Woche verbringt sie im Zwinger „Modell Marianne"
  • am Wochenende explodiert sie mit Günter im Gelände
  • dieser Esprit ist nur leicht zu handeln von Menschen mit Erfahrung, starken Nerven und absoluter Arbeitseinteilung


Daten bzw. Prüfungen:

Was? Wann? Ergebnis?
HD-Befund 05.02.2007 A2
ED-Befund 05.02.2007 frei/frei
PRA-Gentest 24.01.2006 Typ A (Frei)
Wesenstest 13.05.2007 Bestanden (Karrenberg)
Formwert 22.05.2008 Vorzüglich (Assenmacher-Feyel)
BHP A 07.07.2007 58/80 Punkte - Gut
APD-A 19.11.2006 Leider nicht bestanden (Wasserarbeit)
JP/R 08.10.2006 Bestanden mit 245 Punkten (Suchensieger)
JEPs 22.07.2006 Leider nicht bestanden (Haarwildschleppe)
JEPs 05.08.2006 Bestanden (KJV Böblingen)
BLP/R 29.07.2007 Leider nicht bestanden
(Verlorensuche im deckungsreichen Gewässer)
Schnupper-WT "Young Star Trophy" 08.07.2006 Bestanden mit 71/100 Punkten
WT-A "Rems Murr Cup" 24.03.2007 Bestanden mit 100/120 Punkten - Sehr Gut
WT-A "Miles And More" 30.06.2007 Leider nicht bestanden (Abbruch durch HF)
Newcomer-Trophy 2007 08.09.2007 Leider nicht bestanden
WT-A "Schwaben Trophy" 06.10.2007 Bestanden mit 98/120 Punkten - Sehr Gut
WT-A "Rems Murr Cup" 08.03.2008 Bestanden mit 94/120 Punkten - Gut
WT-A "Taubertal Cup" 15.03.2008 Bestanden mit 97/120 Punkten - Sehr Gut
Zuchtzulassung im DRC 15.10.2008 Tauglich für die Standardzucht ohne Auflage


Zusammenfassung aus dem Wesenstest:
Die 22 Monate alte Toller-Hündin hat einen sehr hohen Spieltrieb. Sie ist sehr temperamentvoll und bewegungsfreudig. Die Hündin verhielt sich aufmerksam. Ihre jagdlichen Anlagen sind in stark ausgeprägter Form vorhanden. Im Kontakt mit Fremdpersonen absolut freundlich und sicher. Bei der Kreisprobe und in der Rückenlage ist die Hündin voll belastbar, ebenso im optischen und akustischen Bereich. Sie hat eine gute Unterordnungsbereitschaft und eine enge vertrauensvolle Bindung. Sie ist schussfest.

Zusammenfassung aus dem Formwert:
Korrekte Grösse. Schöner Hündinnenkopf, viel Ausstrahlung. Vorzügliches Gebäude, schöne Linien und Winkelungen. Flüssige Bewegung.